Impressum

Diese Internetseite wird betrieben von:
Rechtsanwältin Annett Albrecht
Harkortstraße 19
04107 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 247 00 290
Telefax: +49 (0) 341 247 00 291
E-Mail: ra (at) anwaltskanzlei-albrecht.de
USt-IdNr.: DE243528936

Redaktion und Inhalt

Rechtsanwältin Annett Albrecht
Harkortstraße 19
04107 Leipzig
Telefon: +49 (0) 341 247 00 290
Telefax: +49 (0) 341 247 00 291

Konzept und Gestaltung:

COMMON GmbH

Fotografie:

Anne-Kathrin Rödel (Details)
Annett Albrecht (Kanzlei und Details)
Tom Frey (Portrait, Anwältin)

Angaben nach der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung (DL-InfoV)

Berufshaftpflichtversicherung HDI Gerling
Riethorststr. 2
30659 Hannover

Räumlicher Geltungsbereich:

  • Deutschland
  • Europäisches Ausland (Versichert sind Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten (1) im Zusammenhang mit der Beratung und Beschäftigung mit europäischem Recht (2) des Rechtsanwaltes vor europäischen Gerichten)
  • Weltweit in Höhe der gesetzlich vorgeschriebenen Mindestversicherungssumme für Haftpflichtansprüche aus der Inanspruchnahme des Versicherungsnehmers vor außereuropäischen Gerichten
  • Der Versicherungsschutz bezieht sich nicht auf Haftpflichtansprüche aus Tätigkeiten über im Ausland eingerichtete und unterhaltene Kanzleien oder Büros.

Mitgliedschaft in Berufsvereinigungen

Rechtsanwältin Albrecht ist Mitglied der Rechtsanwaltskammer Sachsen, Glacisstraße 6, 01099 Dresden (RAK Sachsen) und hat beim Präsidenten des Landgericht Leipzig (LG Leipzig) ihren Kanzleisitz im Gerichtsbezirk angezeigt.

Es gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO)
  • Berufsordnung für Rechtsanwälte (BORA)
  • Fachanwaltsordnung (FAO)
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE)

Diese Regelungen werden auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer bereitgehalten.

Verwendung der Adresse und Kommunikationsdaten

Einer Verwendung, das heißt Verarbeitung, Speicherung und Veröffentlichung der Kommunikationsdaten, z.B. in Adress- und Branchenbüchern, Online-Verzeichnissen, wird ausdrücklich widersprochen; dies wird als Verstoß gegen das Bundesdatenschutzgesetz und Verletzung der Persönlichkeitsrechte angesehen. Bei Verstößen werden rechtliche Schritte mit entsprechenden Schadenersatzforderungen eingeleitet.

Informationen zur alternativen Streitbeilegung

Plattform der EU zur außergerichtlichen Online-Streitbeilegung: http://ec.europa.eu/consumers/odr/