+49 (0) 341 24 700 290 info [at] anwaltskanzlei-albrecht.de

Auswirkungen von COVID-19 auf …

Auswirkungen von COVID-19 auf die Besondere Ausgleichsregelung Grundsatz: materielle Ausschlussfrist Üblicherweise müssen Unternehmen des Produzierenden Gewerbes, um im Rahmen der Besonderen Ausgleichsregelung eine Begrenzung der EEG-Umlage für das Antragsjahr 2020 zu erlangen, bis spätestens 30. Juni 2020 (bei Neugründungen: 30. September 2020) einen Antrag beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) stellen (vgl. § 66 Abs. 1 und 3…

Weiterlesen →